Veröffentlicht in Österreich, Bildarchiv, einfach nur so

Supermond

ca. einmal im Jahr kommt der Mond, der Erde ziemlich nahe. Auch heute soll es laut Zeitungsberichten wieder soweit sein.

ich habe ihn fotografiert, aber so riesig ist er da allerdings nicht. Ich habe ihn schon größer gesehen – zu Zeiten, wo man nicht von einem Supermond spricht.

Ich bin auch nicht so erfahren in der Himmelsfotografie, trotz allem finde ich die Bilder, die ich einmal mit dem Nachtfotoeinstellung – erstes Bild und die zwei anderen mit der Automatikeinstellungen doch hübsch. Irgendwie das Lichte gegen das Dunkel finde ich schön.

Supermond

Supermond

Supermond

Advertisements

Autor:

blog: weltbeobachterin.wordpress.com twitter: @weltbeob8erin

2 Kommentare zu „Supermond

  1. also am tag bevor er der supermond sein sollte war ich auf der s6 unterwegs als der grade aufgegangen ist. leider hatte ich natürlich KEINE kamera dabei und das sind die momente, in denen das iphone definitiv nichts ausrichten kann. diese motive, die ich gesehen habe, waren der absolute hammer. am montag dann habe ich ihn wohl zu spät erwischt, da hat er mich gar nicht beeindruckt.

    1. das ist dann natürlich schon schön. Aber auch wenn ich gern fotografiere, bedaure ich zwar die Abwesenheit des Fotoapparates, versuche es mir aber ins Gedächtnis einzubrennen. ich hab halt zu spät daran gedacht. und dann war er nur mehr so mini…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s