Nachtrag Magische Mottos: Gemeindebau

Ich bin ein bisschen spät dran für die Magischen Mottos von Paleica.
magische Momente
Zumindest die Fotos habe ich im Oktober gemacht. Das Thema für Oktober lautete: „Auf den Spuren von Geschichte und Vergangenheit“
Ich liebe Geschichte und nachdem ich ja in Wien einer geschichtsträchtigen Stadt lebe möchte ich natürlich etwas in Wien fotografieren. Es gibt viele historische Prachtbauten, aber ich habe mich für ein Gebäude entschieden, in dem nicht Adelige oder Bürger lebten, sondern Arbeiter. Den Karl-Marx-Hof in Wien Heiligenstadt.
Karl-Marx-Hof

Der Karl-Marx-Hof ist ein riesiger roter Komplex und wie ich Wikipedia entnehme mit über 1 km auch der längste zusammenhängende Wohnbau der Welt. Es sind über 1300 Wohnungen in diesem Bau enthalten und natürlich auch diverse Infrastruktur zur Versorgung der über 5000 Bewohnern. Neben einer Apotheke gibt es hier auch beispielsweise das Museum über das Rote Wien. Der Karl-Marx-Hof ist verkehrstechnisch gut erschlossen hintenhinaus ist der Bahnhof Heiligenstadt mit U-Bahn und diversen Buslinien, während vorne die Straßenbahnlinie D vorbeifährt.
Karl-Marx-Hof
Am Hauptplatz dieses Wohngebäudes steht die Figur namens Der Sämann. Auch am sonst eher kargen Gebäude sind 4 Statuen zu sehen: Aufklärung, Befreiung, Kinderfürsorge und Körperkultur“

Karl-Marx-Hof

Karl-Marx-Hof

Der Bau, von Karl Ehn geplant, wurde 1930 eröffnet. Im Jahre 1934 wurde der Karl-Marx-Hof zu einem zentralen Schauplatz des Bürgerkrieges im Jahre 1934. Das Gebäude wurde von Bundesheer und Polizei umstellt und beschossen. Daran erinnert auch der Name des Vorplatzes.

Karl-Marx-Hof

Karl-Marx-Hof

Während des Nationalsozialismus wurde das Haus arisiert, woran ebenfalls eine Gedenktafel erinnert.
Gedenktafel Karl-Marx-Hof
Nach dem Bürgerkrieg wurde der Hof auf Heiligenstädter Hof umbenannt und erhielt seinen ursprünglichen Namen nach Kriegsende zurück.

Ich denke, dieser Teil der jüngsten Geschichte hat eindeutig Spuren hinterlassen und wenn ein bekannter Politiker wieder einen neuen Bürgerkrieg heraufbeschwört kommt mir das Gruseln.

Karl-Marx-Hof
Wir sollen alle Fürsorge tragen, dass es soweit nicht kommt.

Advertisements

15 Gedanken zu „Nachtrag Magische Mottos: Gemeindebau

  1. Ja, der Karl-Marx-Hof ist tatsächlich ein faszinierendes Baudenkmal. Dass er das längste Wohngebäude der Welt ist, hab ich gar nicht gewusst. Auch ist er vier Straßenbahnhaltestellen lang. In der Luftaufnahme lässt sich seine enorme Ausdehnung erkennen.

  2. ein halbes jahr lang war der karl marx hof auf meinem arbeitsweg, aber das wusste ich alles nicht. danke für die infos, da hast du ein spannendes objekt gefunden!! über 1km? das ist schon echt irre groß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.