Veröffentlicht in Bildung, ich, Medien, Nachdenkergebnis

Selbstversuch – ein Leben ohne Lesen

Ic h möchte diese Woche einen Selbstversuch starten.

Eine Woche lang versuche ich das Lesen zu vermeiden. Eher gesagt das Lesen als Zerstreuung.

Mich interessiert das: Was mache ich stattdessen? sinnvolles oder doch blödsinniges? Komme ich auf eine neue Idee, was ich machen kann

Früher wurde lesen als unnützer Zeitvertreib gesehen, heute würde man es so sehen, weil man Computern (surfen, Computerspiele) und Fernsehen als unnützen Zeitvertreib sieht.

Angeblich hat meine Oma die Zeitung versteckt, damit mein Papa und meine Tante die am Fortsetzungsroman in der Zeitung interessiert waren, sinnvollerweise am Bauernhof tätig werden. Nur, die Gefriertruhe war doch nicht so ein gutes Versteck…

Tja, in meinem Gefrierfach passt mein ganzer Büchervorrat nicht, also muss ich mich der Herausforderung stellen. sie zu sehen, aber nicht zu lesen.

Schätze ich den Schatz in den Büchern dann wieder mehr oder lebt es sich lockerer ohne Bücher.

Bücher

Diese Regeln habe ich mir auferlegt:

ich lese das was ich diese Woche beruflich benötige, mehr nicht – also berufliche Mails, einträge in der Datenbank etc.

ich lese amtliche Briefe

Gebrauchsanleitungen nur, wenn sie benötigt werden – Rezepte sind keine Gebrauchsanleitungen

Radio ist folgendes erlaubt: Musik, Nachrichten – 1 Radiofeature pro Tag maximal

Fernsehen und Youtube sind gestrichen

SMS und Briefe und Karten sind mit Abstriche erlaubt.

 

also ich bin gespannt wie das funktioniert und ob ich das überlebe ohne schwach zu werden.

 

Advertisements

Autor:

blog: weltbeobachterin.wordpress.com twitter: @weltbeob8erin

2 Kommentare zu „Selbstversuch – ein Leben ohne Lesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s